Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Bremervörde header image

Katze

Toxoplasmose:
Beratung von Schwangeren

Viele Familien, die eine Katze halten, machen sich Sorgen, wenn sie ein Kind erwarten. Der Grund: Toxoplasmose. Denn der Erreger dieser Erkrankung, der Einzeller Toxoplasma gondii, kann von Katzen auf den Menschen übertragen werden. Handelt es sich dabei um eine schwangere Frau, kann dies schwere Schäden an dem ungeborenen Kind verursachen. Diese Gefahr droht aber

Impfungen bei der Katze

Muss–Impfungen (d.h. Erkrankungen, gegen die jedes Tier zu jeder Zeit geschützt sein muss) Kann–Impfungen (d.h. nur für exponierte Tiere, nicht für alle Tiere gleichermaßen) Impfschema bei der Katze: Grundimmunisierung Ab 8 Wochen: R C P Ab 12 Wochen: R C P + T Nachimpfungen Jährlich R C P Alle 3 Jahre T