Tierärztliche Gemeinschaftspraxis Bremervörde header image

Die Tierseuchenkasse informiert

Es liegen zwei neue Beschlüsse der Tierseuchenkasse vor.
Ab dem 01.01.2012 werden folgende Kosten nicht mehr übernommen:
1. die BVD-Impfstoff-Kosten und
2. die Untersuchungskosten von Auktions- und Ab-Hof-Verkaufstieren auf BVD und BHV1.